Wirtshäuser und Kathedralen (Erste Edition)

From WikiCarpedia
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Inns and Cathedrals (1st edition) and the translation is 100% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎italiano


Inns C1 Inns Cathedrals front.jpg

Allgemeine Informationen und Kommentare

Erweiterungs-Symbol

Wirtshäuser und Kathedralen wurde ursprünglich von Hans im Glück in 2002 veröffentlicht. Die ersten Auflagen der deutschen Erweiterung hatten kein Erweiterungsymbol und waren unter dem Namen "Die Erweiterung" erhältlich.

Diese Erweiterung ist die erste große Erweiterung für Carcassonne und bringt einige neue Aspekte in das Spiel ein. Sie führten einige neue Karten ein, die selbst neues mit sich brachten.

Änderungen:

  • Wirtshäuser
  • Kathedralen
  • Großer Gefolgsmann (zählt soviel wie 2 normale Gefolgsmänner)
  • Zähl-Karten, mit 50 und 100 Punkten
  • Meeples für einen sechsten Spieler (graue Meeples)

Eine Carcassonne-Erweiterung ist nicht wirklich eine Carcassonne-Erweiterung, wenn es keine neuen Karten gibt. So befinden sich in der Box auch neue Karten, die Städte, Straßen und Klöster in neuen Formen darstellen, um viel schönere Landschaften zu schaffen.

Inhalt

  • 18 neue Karten mit einem Meeple als Erweiterungsymbol.
  • 6 Punkte-Karten, doppelseitig mit 50 auf der einen Seite und 100 auf der anderen.
  • 8 graue Gefolgsmänner für einen anderen.
  • 6 große Gefolgsmänner (einen in jeder Farbe) [1]
Inns C1 Cccc tile.jpg Die Karte zeigt 4 nicht miteinander verbundene Stadtteile.
Inns C1 Frfr cloister.jpg Das Kloster teilt die Strasse in 2 unabhängige Strassen.
Inns C1 Rcrc junction no place.jpg Die Kreuzung teilt die Strasse in zwei Teile. Wegelagerer können nicht auf die Kreuzung gesetzt werden.

Regeln

Vorbereitung

Die 18 Karten werden unter die anderen Karten gemischt.

Legen der Karten

Die neuen Karten werden wie gewohnt gelegt. Achten Sie auf die unten abgebildeten Fliesen. [2]


Das Wirtshaus liegt auf dem rechten Straßenabschnitt.
Das Feld geht hier zu Ende.
Nur Blau bekommt Punkte für die Straße.

Setzen eines Gefolgsmanns

Anstatt eines normalen Gefolgsmanns kann der Spieler entscheiden, ob er den großen Gefolgsmann zu setzen. Dieser wird nach den üblichen Regeln gesetzt. [3]

Während der Wertung zählt der große Gefolgsmann jedoch so, als hätte der Spieler zwei normale Gefolgsmänner auf die betreffende Straße, Stadt, Kloster oder Wiese gesetzt.

Der Spieler mit einem großen Gefolgsmann erhält nicht doppelt so viele Punkte. Der große Gefolgsmann wird genauso behandelt wie zwei normale Anhänger; für zwei Anhänger in einer Stadt, auf einer Straße oder auf einer Wiese erhält man nur einmal Punkte. Die einzige Funktion des großen Anhängers ist es, die Mehrheit schneller zu erhalten. So erhält beispielsweise in einem Kloster der große Gefolgsmann genau die gleiche Anzahl von Punkten wie ein normaler Gefolgsmann.

Wie jeder andere Gefolgmann wird auch der große Gefolgmann nach der Wertung an den Spieler zurückgegeben und kann in der nächsten Runde wieder eingesetzt werden. Wenn der große Gefolgmann als Bauer eingesetzt wird, bleibt er bis zum Ende des Spiels auf der Wiese, genau wie andere Bauern.

Frage: [Wenn er von einem Turm gefangen genommen wird,] ist das Lösegeld für den großen Gefolgsmann doppelt so hoch?

Antwort: Nein: Er mag groß sein, aber er ist immer noch nur eine Person.

Wertung fertiggestellte Strassen, Städte und Klöster

Fertiggestellte Strasse: "Wirtshaus am See"

Wirtshaus am See

Es gibt 6 Karten mit einem Wirtshaus an einem See. [4]

Wenn eine Straße mit einem oder mehreren Wirtshäusern fertiggestellt ist, erhält der Wegelagerer für jede Straßenkarte 2 Punkte. Wenn eine solche Straße jedoch am Ende des Spiels nicht fertig gestellt wurde, erhält sie in der Endwertung keine Punkte. Beachten Sie, dass ein Wirtshaus nur zu der Straße gehört, an die es unmittelbar angrenzt.


Blau erhält 6 Punkte
Blau erhält 6 Punkte
Unfertige Strasse am Spielende: Blau erhält 0 Punkte
Kathedrale

Fertiggestellte Stadt : Kathedralen

Es gibt zwei Karten auf denen eine Kathedrale abgebildet ist.

Wenn eine Stadt, die eine oder mehrere Kathedralen enthält, fertiggestellt ist, erhält der Ritter für jeden Stadtteil 3 Punkte und 3 Punkte für jedes Wappen. Wenn eine solche Stadt jedoch am Ende des Spiels nicht abgeschlossen ist, erhält man in der Endwertung keine Punkte.

Blau erhält 24 Punkte
Unfertige Stadt am Spielende: Blau erhält 0 Punkte

Frage: Darf ich eine Kathedrale in den Städten anderer Spieler platzieren?

Antwort: Ja, das ist erlaubt und besonders nützlich gegen Ende eines Spiels, da er so keine Punkte für große angefangene Städte bekommt. Das Gleiche gilt für Straßen mit Wirtshäusern.

Karten Verteilung

Anzahl Karten: 18

Inns C1 01.jpg x1
Inns C1 02.jpg x2
Inns C1 03.jpg x1
Inns C1 04.jpg x1
Inns C1 05.jpg x1
Inns C1 06.jpg x1
Inns C1 07.jpg x1
Inns C1 08.jpg x1
Inns C1 09.jpg x1
Inns C1 10.jpg x1
Inns C1 11.jpg x1
Inns C1 12.jpg x1
Inns C1 13.jpg x1
Inns C1 14.jpg x1
Inns C1 15.jpg x1
Inns C1 16.jpg x1

Es gibt einen Unterschied zwischen dem Originalspiel und der Version Big Box, siehe Fußnote [2]

Inns C1 17 old junction.jpg ODER Inns C1 17 new junction.jpg x1


Referenzen

Für Lizenzen und Erklärungen besuche Icons page.

  1. Icon Double Arrow Black.png In der Big Box ist das sechste Set Bestandteil des Grundspiels und dort beschrieben.
  2. 2.0 2.1 Icon Double Arrow Black.png Im Falle der folgenden Karten enthält das Set Big Box (und neuere Drucke von Wirtshäuser und Kathedralen) eine klarer gezeichnete Kreuzung, wie dieser Vergleich zeigt:
    Original Karte
    Big Box Version

    Icon World Black.png Die ursprünglichen Regeln weisen darauf hin, wie auch die in der Big Box, dass ein Wegelagerer nicht auf den kurzen Straßen platziert werden darf, die von jeder Stadt zur Kreuzung führen, aber auf der ursprünglichen Karte war keineswegs klar, dass die Straße, die zwischen den Städten führt, durch die Kreuzung unterbrochen wird. Die neue Kachel soll uns natürlich daran erinnern, dass alle Kreuzungen als Straßenenden betrachtet werden, und es wird empfohlen, diese Regel auch beim Spielen mit der ursprünglichen Karte zu beachten.

    Icon Double Arrow Black.png In den Big Box 4 Regeln von ZMG zeigen die Pfeile, die auf die Wege zeigen sollen, auf denen ein Wegelagerer nicht platziert werden kann, tatsächlich auf die gültige Straßenabschnitte. (1/2014)

  3. Icon World Black.png Diese beiden Sätze bieten Klarstellungen, die in den vorherigen Regeln nicht enthalten sind: dass ein großer Gefolgsmann ein Gefolgsmann ist, obwohl er bei der Wertung als zwei zählt; und er kann nur anstelle eines normalen Gefolgsmanns gesetzt werden.
  4. Icon World Black.png Es sei darauf hingewiesen, dass es sich bei dem Haus auf der Quellen-Karte von Games Quarterly #11 nicht um ein Wirtshaus am See handelt.