König (und Raubritter) (Erster Edition)

From WikiCarpedia
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page King and Robber Baron (1st edition) and the translation is 100% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎italiano

Allgemeine Informationen und Kommentare

Verpackung König (und Späher)

Der König wurde ursprünglich von Hans im Glück in 2003 veröffentlicht (als Teil von König und Späher, das auch 5 Karten für Jäger und Sammler enthielt).

In 2008 wurde es als Teil von Graf, König und Konsorten veröffentlicht.

Inhalt

  • 5 neue Karten
  • 1 Königs-Karte
  • 1 Raubritter-Karte

Regeln

Vorbereitung

Die 5 neuen Karten werdeb mit dem Rest der Karten gemischt werden. Diese Erweiterung wurde für das Carcassonne-Grundspiel entwickelt und kann mit einer oder allen anderen Erweiterungen verwendet werden.

Die Karten Der König und Der Raubritter werden an der Seite der Spielfläche abgelegt, da sie erst später verwendet werden.

Legen der Karten

Wenn du eine Karte dieser Erweiterung ziehst, wird diese nach den normalen Regeln angelegt.

Count King C1-01.png Hinweis: Diese Karte hat zwei getrennte Stadtteile.
Im Laufe des Spiels können sie dennoch verbunden werden.

Setzen eines Gefolgsmanns

Wenn du eine Karte dieser Erweiterung ziehst, kannst du diese Karte nach den normalen Regeln anlegen.

Wertung

Wird durch das Anlegen einer Karte dieser Erweiterung eine Wertung (z.B. Kloster, Strasse, Stadt usw.) ausgelöst werden diese nach den üblichen Regeln gewertet.

Fertiggestellte Stadt

Der König

Sobald ein Spieler die erste Stadt (im Spiel) fertig stellt, bekommt er die Königs-Karte.

Wenn im Laufe des Spiels ein anderer Spieler eine größere Stadt [1] - was bedeutet, dass der, der den letzten Stein dieser Stadt platziert - dann erhält er den König. [2]

Fertiggestellte Strasse

Der Raubritte

Der Raubritter funktioniert genauso wie der König.

Sobald ein Spieler die erste Straße fertigstellt, erhält er die Raubritter-Karte. Wenn ein anderer Spieler im Laufe des Spiels eine längere Straße fertigstellt, erhält er die Raubritter-Karte.

Endwertung

Am Ende des Spiels erhält der Spieler, der im Besitz des Königs ist, für jede abgeschlossene Stadt 1 Punkt. [3] [4]

Am Ende des Spiels erhält der Spieler im Besitz des Raubritters für jede abgeschlossene Straße 1 Punkt. [5]

Haus-Regeln

  • Verwenden Sie am Ende des Spiels viele Würfel, legen Sie sie auf das Brett, wenn Sie fertige Features gefunden haben. Dann sammle sie ein und zähle sie. (Danke an viberunner)
  • Platzieren Sie unbenutzte Teile (oder andere Objekte) auf der Zählleister, um die Größe der größten Stadt und der längsten Straße darzustellen. (Danke an RationalLemming)
  • Der Spieler, der den König oder Raubritter am Ende des Spiels hat, erhält 10 Punkte pro Karte. Dies entspricht den Punkten für Handelsgüter und erspart die Zählung der Anzahl der fertiggestellten Straßen und Städte. (Danke an Joff)
  • Der Spieler, der am Ende des Spiels den Königs oder Raubritter hat, erhält 15 Punkte für jede Karte, oder 40 Punkte, wenn beide Karten von einem Spieler gehalten werden. (Danke an PreGy)
  • Der Spieler, der die erste Straße fertigstellt, erhält den Raubritter und behält ihn, bis ein anderer Spieler eine längere Straße fertigstellt. Bis zu diesem Zeitpunkt erhält der Spieler 1 Bonuspunkt, wenn eine Straße beendet wird. Das Gleiche gilt für den König und die Städte. (Danke an dustyu)

Karten Verteilung

Anzahl Karten: 5+2

Count King C1-01.pngx1
Count King C1-02.pngx1
Count King C1-03.pngx1
Count King C1-04.pngx1
Count King C1-05.pngx1
Count King C1.pngx1
Count Robber C1.pngx1


Referenzen

Für Lizenzen und Erklärungen besuche Icons page.

  1. Icon Open Book.png Der Spieler, der die größte Stadt während des Spiels fertig stellt, d.h. die Stadt, die aus 'den meisten Karten besteht, erhält den König. So kann es sein, dass die Stadt mit der höchsten Punktzahl nicht immer den König gewinnt, wie z.B. eine kleinere Stadt, die mehr Punkte durch Wappen oder die Kathedrale verdient. Das Gleiche gilt für Straßen und den Raubritter.
  2. Icon House Black.png Es ist oft schwierig, sich im Laufe des Spiels die Größe der Stadt oder Straße zu merken, die derzeit die größte ist. Um nicht ständig nachzählen zu müssen, können Sie die Größe der größten Stadt und Straße auf der Wertungsprüfung mit einer neutralen Figur für den König und einer anderen für den Raubritter markieren.
  3. Icon Open Book.png Burgen (von Brücken, Burgen und Basare) gelten nicht als Städte für die Zwecke der Wertung für den König.
  4. Icon Open Book.png Die Stadt Carcassonne (von Der Graf von Carcassonne) gilt als Stadt, wenn es darum geht, Punkte für den König zu sammeln. (11/2013)
  5. Icon Open Book.png Mit der Dreiwege-Karte in Abtei und Bürgermeister, ist die Länge der Straße die Gesamtzahl der Fliesen in der Straße, nicht einfach die längste Entfernung zwischen zwei Enden. Die Straße hat drei Enden, die geschlossen werden müssen, aber das Ergebnis ist, dass sie wahrscheinlich höher wird.