Translations:Monasteries (1st edition)/23/de

From WikiCarpedia
Jump to: navigation, search


| Monasteries C1 Picture GE01.jpg

Kloster Andechs
(Bayern)

Am Ostufer des Ammersees befindet sich das Kloster Andechs, der älteste Wallfahrtsort Bayerns. Sie wurde 1455 als Zweigstelle der Benediktinermönche gegründet. Weit über die Grenzen Bayerns hinaus ist das Kloster auch für sein Bier bekannt.
www.andechs.de

Monasteries C1 Picture GE02.jpg

Kloster Eberbach
(Hessen)

Das Kloster Eberbach ist eine ehemalige Zisterzienserabtei bei Eltville. Das Kloster Eberbach ist eine ehemalige Zisterzienserabtei. Das Kloster wurde im 12. Jahrhundert gegründet und ist mit seinen romanischen und frühgotischen Merkmalen eines der bedeutendsten Denkmäler Europas. Als Drehort für die Verfilmung des Romans "Der Name der Rose" von Umberto Eco wurde er weltweit bekannt.
www.kloster-eberbach.de

Monasteries C1 Picture GE03.jpg

Kloster Lorch
(Baden-Württemberg)

Das ehemalige Benediktinerkloster Lorch liegt auf einem Bergrücken über dem Remstal und ist von weitem sichtbar. Es wurde 1102 von Herzog Friedrich I. von Schwaben und seiner Familie gestiftet. Die Blütezeit des Benediktinerklosters war im späten Mittelalter. Das charmante Kloster mit Kirche, Rückzugsort, Bauernhäusern und einem von einer Ringmauer umgebenen Garten ist auch heute noch völlig intakt und zieht viele Besucher an.

www.kloster-lorch.com

Monasteries C1 Picture GE04.jpg

Maria Laach Kloster
(Eifel/Rheinland-Pfalz)

Das 1093 gegründete Maria Laach ist ein hochmittelalterliches Kloster, das sich auf der südwestlichen Seite des Laacher Sees befindet. Ein Wahrzeichen dieses Benediktinerklosters ist die 6-türmige Klosterkirche, das Laacher Münster.

www.maria-laach.de

Monasteries C1 Picture GE05.jpg

Kloster Marienthal
(Sachsen)

Das Kloster St. Marienthal ist das älteste Kloster des Zisterzienserordens in Deutschland. Von der Gründung 1234 bis heute ist sie kontinuierlich in Betrieb. Sie liegt bei Görlitz, im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien.
www.kloster-marienthal.de

Monasteries C1 Picture GE06.jpg

Kloster Maulbronn
(Baden-Württemberg)

Das Kloster Maulbronn, eine ehemalige Zisterzienserabtei, die heute zum Weltkulturerbe zählt, gilt als das am besten erhaltene mittelalterliche Kloster nördlich der Alpen. Im 12. Jahrhundert gegründet, sind hier alle Stile und Entwicklungsstufen der Romanik bis zur Spätgotik vertreten.
www.kloster-maulbronn.de