Die Landvermesser

From WikiCarpedia
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page The Land Surveyors and the translation is 82% complete.
Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎français


Allgemeine Informationen und Kommentare

Karten

Die Landvermesser ist die zweite offizielle Print & Play Erweiterung für die zweite Edition. Sie wurde 2020 von Hans im Glück veröffentlicht.

In dieser Mini-Erweiterung ziehen Landvermesser durch die Gegend um Carcassonne. Sie legen die Wertigkeit der einzelnen Gebiete immer wieder neu fest. Achte deshalb genau darauf, wann du deine Gebiete wertest.

Diese Erweiterung beinhaltet keine neuen Landplättchen, sondern eine Reihe von Wertungsplättchen, die die üblichen Regeln für die Wertung von Straßen, Städten und Klöstern modifizieren.

Beispiel eines Wertungsplättchens von den Landvermessern

Die Wertungsplättchen sind auf der letzten Seite der Regeln zu finden. Die Regeln sind hier zu finden:

Drucke vor dem ersten Spiel die Plättchen auf dickes Papier aus oder klebe den Ausdruck auf Pappe und schneide sie dann sorgfältig aus.

Diese Erweiterung wurde für das Grundspiel Carcassonne entwickelt. Alle grundlegenden Spielregeln gelten weiterhin zusätzlich zu den untenstehenden Erweiterungsregeln. Sie können sie mit anderen Erweiterungen kombinieren - allerdings auf eigenes Risiko, d.h. es gibt keine offiziellen Regeln für diese Kombinationen, da dies noch nicht getestet wurde.

Note: You can find an online simulator of this expansion here.

Spielmaterial

  • 12 Wertungsplättchen unterteilt in:
    • 5 Stadtwertungen
Stadtwertungen
  • 4 Straßenwertungen
Straßenwertungen
  • 3 Klosterwertungen
Klosterwertungen

Regeln

Vorbereitung

Du bildest für jede Wertungsart (Stadt- Straße und Klosterwertung) jeweils einen Plättchenstapel, wobei die Vorderseiten mit den Informationen sichtbar sein sollen. Mische die 3 Stapel getrennt voneinander und platziere sie nebeneinander unter die Wertungstafel. Dann legst du von jedem Stapel das oberste Plättchen neben den Stapel. Diese 3 Plättchen sind die aktiven Wertungsplättchen.

Beispiel: Anordnung der Stadt-, Straßen- und Klosterwertungen (von links nach rechts). Jede Wertungsart ordnest du wie folgt an:
  • 1 Ein Stapel von Wertungsplättchen
  • 2 Ein aktives Wertungsplättchen für den Stapel

Gameplay

Diese Erweiterung verändert nur die Wertungen. Wie gewohnt führst du die Schritte: 1. Landschaftsplättchen legen und 2. Einen Meeple einsetzen aus.

3. Eine Punktewertung auslösen

Für jedes der 3 Gebiete Stadt, Straße und Kloster ist immer genau 1 Wertungsplättchen aktiv. Wertest du ein Gebiet, beeinflusst das jeweilige Wertungsplättchen, wie viele Punkte die Spieler bekommen. Wertest du mehrere Gebiete in einem Zug werden alle Wertungen durch die aktiven Plättchen beeinflusst.

Nach einem Zug, in dem du mindestens eine Wertung ausgelöst hast, nimmst du alle aktiven Wertungsplättchen und schiebst sie unter den Stapel. Danach legst du das oberste Plättchen jedes Stapels als aktives Wertungsplättchen daneben (und zeigst damit das Plättchen für die nächste Wertung). Wenn du ein Gebiet abschließt, aber keine Punkte vergeben werden (weil keine Meeple darauf stehen) tauschst du die Plättchen nicht.


Die WERTUNGSPLÄTTCHEN im Einzelnen

Land Surveyors C2 Scoring Explanation 01.png

Bürgerparlament | Bei einer Stadtwertung spielt eine Meeple-Mehrheit keine Rolle mehr. Jeder Spieler, von dem mindestens einen Meeple in der Stadt steht, bekommt die volle Punktzahl.

Beispiel 1: Du schließt die Stadt ab. Wegen des Wertungsplättchens Bürgerparlament bekommen sowohl Rot (mit der Mehrheit), als auch auch Blau (mit nur einem Meeple) 14 Punkte.

Land Surveyors C2 Scoring Explanation 02.png

Problemviertel | Bei einer Stadtwertung, werden diese abschließenden Stadtteile Land Surveyors C2 Semicircular City Segment.png are nicht mitgezählt und bringen somit keine Punkte.

Beispiel 2: Die Stadt von Rot zählt wegen der Problemviertel nur 6 Punkte. Alle Stadteile mit X bringen keine Punkte.

Land Surveyors C2 Scoring Explanation 03.pngLand Surveyors C2 Scoring Explanation 04.pngLand Surveyors C2 Scoring Explanation 05.pngLand Surveyors C2 Scoring Explanation 06.png
Wohlstand / Armut | Beim Werten der Stadt, der Straße oder dem Kloster, erhältst du wie angegeben entweder + 3 oder - 3 Punkte. Es kann bei einer Wertung passieren, dass du Minuspunkte erhältst. Dabei kann dein Punktestand auch unter 0 Punkte fallen.

Land Surveyors C2 Scoring Explanation 07.png

Belagerung | Bei einer Stadtwertung zählt jedes Schild 1 Punkt extra.


Land Surveyors C2 Scoring Explanation 08.png

Street Fair | Bei einer Straßenwertung erhältst du die doppelten Punkte. [1]


Land Surveyors C2 Scoring Explanation 09.png

Chaussee | Bei einer Straßenwertung erhältst du genau 5 Punkte, egal wie lang (oder kurz) diese Straße ist.[2]

Beispiel 3: Du schließt beide Straßen ab. Durch die Chaussee bekommen Rot und Blau jeweils 5 Punkte für ihre Straße.

Land Surveyors C2 Scoring Explanation 10.png

Bauernaufstand | Bei einer Straßenwertung zählt jedes Plättchen mit einem Bauernhof 1 Punkt weniger. Tierställe beeinflussen die Wertung nicht.

 Icon Open Book.png Question: Was sind Bauernhöfe und Ställe?

Answer: Es sind eine kleine Illustration, die Sie in den Feldern von Carcassonne II finden können:

Feature Farmhouse C2.png
Bauernhof
Feature Cows C2.png
Kuhstall
Feature Pigsty C2.png
Schweinestall
Feature Donkeys C2.png
Eselstall

Hinweis: Die kleine Illustrationen Kuhstall, Schweinestall und Eselstall werden im allgemeinen als Ställe bezeichnet.


Beispiel 4: Durch den Bauernaufstand bekommt Rot nur 4 Punkte für die Straße. Alle Straßenplättchen mitX bringen keine Punkte.

Land Surveyors C2 Scoring Explanation 11.png

Einsiedlerkloster | Für jedes der 9 Plättchen bei einer Klosterwertung auf dem eine Stadt zu sehen ist, bekommst du 1 Punkt weniger.

Beispiel 5: Durch das Einsiedlerkloster bekommt Rot nur 5 Punkte (9 - 4 Punkte) für sein Kloster. Alle Plättchen mit X bringen einen Punkt weniger.

Land Surveyors C2 Scoring Explanation 12.png

Pilgerweg | Für jedes der 9 Plättchen bei einer Klosterwertung auf dem eine Straße zu sehen ist, bekommst du einen Punkt mehr.

Beispiel 6: Durch den Pilgerweg bekommt Rot 15 Punkte (9+6 Punkte) für sein Kloster. Alle angeharkten Plättchen mit bringen 1 Punkt mehr.

Schlußwertung

Wertungsplättchen haben keinen Einfluss auf die Wertung nach dem Spiel. [3]

Andere Erweiterungen

Die Regeln dieser Mini-Erweiterung berücksichtigen nur die Gebiete des Basisspiels. Darüber hinaus besteht die ursprüngliche Absicht darin, die Grundregeln für die Mehrheiten zu modifizieren und die Punktevergabe auf dynamische Weise zu gestalten. Infolgedessen können einzelne Plättchen unterschiedlich bewertet werden, oder sogar die Gesamtpunktzahl der Merkmale kann geändert werden.

Trotzdem beziehen wir die folgenden Überlegungen bei der Kombination dieser Mini-Erweiterung mit anderen Erweiterungen mit ein, sofern der Herausgeber keine weiteren Klarstellungen vornimmt:

  • Die folgenden Wertungsplättchen sollten bei der Bewertung eines Gebiets zuerst angewendet werden, um die ursprüngliche Absicht, die Bewertung des grundlegenden Gebietes zu modifizieren, einzuhalten. Das bedeutet, dass die als nächstes aufgeführten Wertungsplättchen vor allen anderen Wertungsmodifikatoren (wie Wirtshäuser und Kathedralen) oder Boni (wie Magier und Hexe) angewendet werden sollten:
    • Bürgerparlament: modifiziert die Mehrheit für das Gebiet. Es wird zuerst berücksichtigt.
    • Chaussee / Problemviertel: ändert die Anzahl der Plättchen, die bei der Wertung berücksichtigt werden. Die modifizierte Plättchenzahl wird für jeden anderen Modifikator oder Bonus berücksichtigt, der danach angewendet wird und Punkte pro Plättchen beinhaltet.
      • Straßen: Deutsche Kathedralen, Wirtshäuser, Magier und Märkte zu Leipzig
      • Städte: Katharer / Belagerer, Kathedralen und Magier
    • Belagerung / Straßenfest / Bauernaufstand / Einsiedlerkloster / Pilgerweg:' ändern Sie die Anzahl der pro Plättchen oder Symbol erzielten Punkte. Jeder Modifikator oder Bonus wird danach wie üblich angewendet.
  • Die folgenden Wertungsplättchen sollten zusammen mit anderen Gebietsboni (z.B. Häuser) angewendet werden, da sie die Punkte, die ein Gebiet wert ist, verändern, sobald die Wertung pro Plättchen erfolgt ist:
    • Reichtum / Armut: bieten einen Bonus oder eine Strafe zusätzlich zu der üblichen Punktzahl für das Merkmal.
  • Die Klosterplättchen sollten für alle Klostergebäude gelten: Klöster, Abteien, Schreine, deutsche Klöster, niederländische und belgische Klöster, japanische Gebäude, Darmstädter Kirchen. Deutsche Kathedralen werden nicht berücksichtigt.
  • An abbot meeple placed on a monastic building will not be affected by any monastery scoring tile when removed and scored early in phase 2. Placing a meeple, since the feature is not scored after completion in phase 3. Scoring a feature.

Plättchenverteilung

Anzahl Wertungsplättchen: 12

Land Surveyors C2 Scoring Tile 01.png x1
Land Surveyors C2 Scoring Tile 02.png x1
Land Surveyors C2 Scoring Tile 03.png x1
Land Surveyors C2 Scoring Tile 04.png x1
Land Surveyors C2 Scoring Tile 05.png x1
Land Surveyors C2 Scoring Tile 06.png x1
Land Surveyors C2 Scoring Tile 07.png x1
Land Surveyors C2 Scoring Tile 08.png x1
Land Surveyors C2 Scoring Tile 09.png x1
Land Surveyors C2 Scoring Tile 10.png x1
Land Surveyors C2 Scoring Tile 11.png x1
Land Surveyors C2 Scoring Tile 12.png x1


Referenzen

Für Lizenzen und Erklärungen besuche Icons page.

  1. Icon World Black.png Das Straßenfest Wertungplättchen zeigt ein "x2" anstelle eines allgemeinen Straßenplättchen, gefolgt von "+1". Das letztgenannte Format wird bei denjenigen Plättchen bevorzugt, bei denen Änderungen nur auf bestimmte Plättchen angewendet werden. Das Format "x2" ist jedoch einfacher, um anzuzeigen, dass der Punkt "+1" alle Plättchen betrifft.
  2. Icon World Black.png Das Chaussee-Wertungsplättchen beeinflusst die Anzahl der Plättchen. Unabhängig von der Länge der Straße wird sie als 5-Plättchen-Straße gewertet. Dieses Wertungsplättchen hat eine doppelte Funktion, da sie die tatsächliche Punktzahl für eine Straße erhöhen oder verringern kann.
  3. Icon World Black.png In den Regeln wird die Endwertung nicht explizit erwähnt, sondern es wird nur die Bewertung der abgeschlossenen Features während der Spielerrunden erwähnt.